WIR SCHAFFEN EIN ZUHAUSE FÜR TRAUMATISIERTE KINDER UND JUGENDLICHE.

„Unsere jungen Klienten im Alter von 6 bis 18 Jahren reisen mit schwerem Gepäck: Einem Rucksack voller negativer Kindheits- und Lebenserfahren. Die Kinder kommen zumeist aus besonders traurigen Verhältnissen (desolate Familien, Verwahrlosung, Gewalt- und Missbraucherfahrungen) und brauchen etwas ganz besonderes: ZUWENDUNG.“

Sonja Radler, Obfrau des Spendenvereins MAKE ME SMILE Therapeutische Gemeinschaften

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT MIT IHRER SPENDE!